Lesetipp:

Im Transit durch Danzig und den „polnischen Korridor“

⇐ zurück

Wechselnde Grenzen, wechselnde Loks ...

Nach der Niederlage im Ersten Weltkrieg verpflichteten die Siegermächte das Deutsche Reich zu Gebietsabtretungen; im Osten war dadurch Ostpreußen, die östlichste deutsche Provinz, auf bestehenden Eisenbahnverbindungen nur noch über Gebietsteile des wiedererstandenen polnischen Staates zu erreichen. Billett nach OstenDie Bahnstrecken zwischen dem übrigen Deutschland und der nun zur Exklave gewordenen Provinz Ostpreußen sowie zum Gebiet der Freien Stadt Danzig führten durch polnisches Gebiet, das von deutscher Seite als „polnischer Korridor“ bezeichnet wurde. Aus der komplizierten politischen und territorialen Situation ergaben sich für den grenzüberschreitenden Eisenbahnverkehr zwischen Deutschland und Polen vielfältige Spannungen, die sich auch in schwierigen und langwierigen Verhandlungen nicht immer beseitigen ließen.

Peter Bock hat zum Transitverkehr durch den „polnischen Korridor“ eine Unzahl von Quellen gesichtet und in einem umfassenden Beitrag diesen komplizierten Sach­­verhalt detailliert dargestellt. Er macht ein bisher in dieser ausführlichen Form noch nicht behandeltes Kapitel Verkehrs­geschichte leben­dig, zeichnet politische Quere­len und Kom­promisse sowie deren Fol­gen für den Transit­­verkehr nach: Strecken­unter­­brechungen und -stilllegungen, neue Grenz­bahnhöfe, verplombte Züge, „privilegierter“ Durch­gangs­­reiseverkehr, „Schienen­ersatzverkehr“ über die Ost­see oder sogar mit „Tante Ju“ übers Frische Haff.

Ab Breslau durch den „Korridor“ ...

Der Beitrag ist reich und viel­seitig illustriert: seltene histo­rische Fotos, oftmals in Gegen­überstellung mit aktu­ellen Auf­nahmen, Streckenkarten und Fahr­pläne aus zeit­genössischen Kurs­büchern, Berichte von Zeitzeugen, Werbeprospekte des „Seedienstes Ostpreußen“ ... Der Leser findet umfassendes Material zu diesem brisanten, nicht nur verkehrsgeschichtlichen Thema.

Peter Bock:
D 1 Berlin-Königsberg

Im Transit durch Danzig und den „polnischen Korridor“
In: „Verkehrsgeschichtliche Blätter“, Heft 1/2011, S. 2–12
„Verkehrsgeschichtliche Blätter“, Heft 2/2011, S. 36–45
„Verkehrsgeschichtliche Blätter“, Heft 3/2011, S. 66–75
„Verkehrsgeschichtliche Blätter“, Heft 4/2011, S. 110–118
„Verkehrsgeschichtliche Blätter“, Heft 5/2011, S. 138–145

⇐ zurück

 

© Verkehrsgeschichtliche Blätter e.V.