2012 Lesetipp Mit dem Tourenwagen nach Tegel und Hermsdorf2018-08-04T17:02:14+00:00

Lesetipp:

Mit dem Tourenwagen nach Tegel und Hermsdorf

⇐ zurück

Mit dem Tourenwagen nach Tegel und HermsdorfRein­hard Arf hat­te in sei­nem umfas­sen­den Bei­trag anläss­lich 50 Jah­re U-Bahn nach Tegel den öffent­li­chen Nah­ver­kehr in und um Tegel aus­führ­lich dar­ge­stellt (vb 4/​2008, S. 90 – 105). Er hat­te jedoch, weil es den Arti­kel gesprengt hät­te, den Bus­ver­kehr unbe­rück­sich­tigt gelas­sen. Arf woll­te das spä­ter noch nach­ho­len. Dies ist nun gesche­hen: Wie der Omni­bus nach Rei­ni­cken­dorf kam, wie pri­va­te Unter­neh­mer und schließ­lich die BVG ers­te Bus­li­ni­en ins nörd­li­che und west­li­che Rei­ni­cken­dorf ein­rich­te­ten, wie in Tegel Bus­se suk­zes­si­ve die Stra­ßen­bah­nen ersetz­ten, wie ein Dop­pel­de­cker in der Burg­frau­en­stra­ße umstürz­te, wie etli­che der heu­ti­gen Bus­li­ni­en die his­to­ri­schen Ent­wick­lun­gen wider­spie­geln …

Mit dem Tourenwagen nach Tegel und HermsdorfNicht nur wer heu­te im 120er, 125er, 222er oder ande­ren Lini­en durchs nord­west­li­che Rei­ni­cken­dorf (oder dar­über hin­aus wie­der ins Bran­den­bur­gi­sche) fährt, der wird die­se detail­rei­che und reich bebil­der­te Dar­stel­lung des Bus­ver­kehrs im Ber­li­ner Nord­wes­ten mit Inter­es­se lesen.

Mit dem Tourenwagen nach Tegel und HermsdorfRein­hard Arf:
Mit dem Tou­ren­wa­gen nach Tegel und Herms­dorf.
Die Ent­wick­lung des öffent­li­chen Omni­bus-Lini­en­ver­kehrs ins nörd­li­che und west­li­che Rei­ni­cken­dorf bis 1960

In: „Ver­kehrs­ge­schicht­li­che Blät­ter“, Heft 1/​2012, S. 2 – 13

Tho­mas Will­haus:
Bus­un­fall in Froh­nau.
Ein Zeit­zeu­gen­be­richt

In: „Ver­kehrs­ge­schicht­li­che Blät­ter“, Heft 1/​2012, S. 11

⇐ zurück