Datenschutzerklärung

Bei einem Besuch auf unse­rer Web­site spei­chert der Ser­ver auto­ma­tisch ver­schie­de­ne Daten (Nut­zungs­da­ten).
Hier­un­ter fallen
– Datum und Uhr­zeit der Anforderung,
– Sei­te, von der aus die Datei ange­for­dert wurde,
– der ver­wen­de­te Brow­ser­typ und die Browserversion,
– das ver­wen­de­te Betriebssystem,
– Zugriffs­sta­tus (Datei über­tra­gen, Datei nicht gefun­den, etc.),
– voll­stän­di­ge IP-Adres­se des anfor­dern­den Rechners,
– ggf. Ver­weis, durch den Sie auf die Sei­te gelangt sind,
– über­tra­ge­ne Datenmenge.
Die­se Nut­zungs­da­ten wer­den ver­wen­det, um Ihnen die Web­site zugäng­lich machen zu kön­nen, even­tu­ell auf­tre­ten­de tech­ni­sche Pro­ble­me zu erken­nen und zu behe­ben und einen Miss­brauch des Ange­bots zu ver­hin­dern und ggf. zu verfolgen.
Per­so­nen­be­zo­ge­ne Daten wer­den auf die­ser Web­site nicht erhoben.
Es erfolgt auch kei­ne Zuord­nung zu ande­ren per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten, durch die Sie iden­ti­fi­ziert wer­den könnten.